Center Tour

COSTA TEGUISE – TAHICHE (Fundación Cesar Manrique) – TEGUISE (die alte Hauptstadt) – PLAYA FAMARA

Geführte Tour mit Hin- und Rückfahrt von Costa Teguise nach Playa Famara.
Auf dieser Tour können Sie einen der spektakulärsten Strände der Insel erleben. Die Ausdehnung und Schönheit dieses Strandes sind einfach erstaunlich.
Wir sprechen über Playa Famara, wo das Wellenreiten sehr beliebt ist.

Wenn diese Tour an einem Sonntag stattfindet, haben wir auch die Möglichkeit, den Markt von Teguise (die alte Hauptstadt der Insel) zu besuchen, wo Sie eine große Auswahl an typischen lokalen Produkten kaufen können.

Natürlich dürfen wir auch nicht vergessen, den Halt in der Cesar Manrique Stiftung wegen seines hohen kulturellen Interesses zu erwähnen.

TourDaten
SchwierigkeitMEDIUM
DauerJe nach Wochentag unterschiedlich.
Preis65€/Person

Was bekomme ich zu sehen?

Auf dieser Tour fahren wir zur Playa de Famara:
Die Playa der Famara ist einer der herausragenden Strände auf Lanzarote. Beliebt bei Wellenreitern, Kite-Surfern und Wellenbegeisterten ist dieser Strand besonders im Spätsommer eine Reise wert.

Die alte Hauptstadt: Teguise ist die alte Hauptstadt von Lanzarote, eine ruhiges, uriges Städtchen relativ hoch gelegen. Sonntags findet hier der berühmte Sonntagsmark statt, eine der Touristenattraktionen der Insel.

Fundación Cesar Manrique: Das Anwesen des verstorben Künstlers welches in eine Stiftung umgewandelt wurde und neben Werken von Cesar Manrique selbst auch weitere zeitgenössische Kunst beinhaltet. Auch die Architektur ist spektakulär.

WICHTIG: Der eintrittspreis in die Fundación Cesar Manrique ist nicht im Preos der Tour enthalten.
WICHTIG:
Touren / Route können je nach Wunsch unserer Kunden variieren.